Missbrauch und Kinderpornos: Zahlen in Bayern explodieren

münchen Ermittlungen wegen sexuellen Missbrauchs und Kinderpornografie haben deutlich zugenommen – in Bayern sind die Zahlen in diesem Jahr geradezu explodiert. Bis zum 23. November wurden beim „Zentrum zur Bekämpfung von Kinderpornografie und sexuellem Missbrauch von Kindern im Internet“ (ZKI) 2728

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.