Und da war noch . . .

. . . ein Manuskript des Physikers Albert Einstein zur Relativitätstheorie, das bei einer Auktion in Paris für eine Rekordsumme von 11,6 Millionen Euro versteigert worden ist. Einstein hatte es in den Jahren 1913 und 1914 mit seinem Kollegen und Vertrauten Michele Besso verfasst. Christie‘s hatte de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.