Studie stellt Aspirin in neues Licht

Aspirin gehört zu den beliebtesten Schmerzmitteln. Die regelmäßige Einnahme soll jedoch nach einer neuen Studie zur Entstehung von Herzinsuffizienz beitragen.   vn/paulitsch

Aspirin gehört zu den beliebtesten Schmerzmitteln. Die regelmäßige Einnahme soll jedoch nach einer neuen Studie zur Entstehung von Herzinsuffizienz beitragen.   vn/paulitsch

Arznei könnte entgegen jahrzehntelanger Meinung Herzschwächerisiko erhöhen.

Nizza, Washington Spätestens ab Jänner 1988 hat die tägliche Einnahme niedrig dosierter Acetylsalicylsäure (ASS) als Mittel gegolten, um das Herzinfarktrisiko zu senken. Doch während viele Millionen Menschen seither zu dem Aspirin-Inhaltsstoff greifen, wird dessen Wert von Wissenschaftern immer krit

Artikel 112 von 122
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.