Chinas Geburtenrate sinkt drastisch

China bewegt sich durch die niedrige Geburtenrate auf ein Nullwachstum zu.  afp

China bewegt sich durch die niedrige Geburtenrate auf ein Nullwachstum zu.  afp

peking Die Geburtenrate in China ist auf den niedrigsten Stand seit dem Ende der 1970er-Jahre gefallen. Den Rückgang der Geburten um 18 Prozent auf zwölf Millionen im vergangenen Jahr erklärte das Statistikamt vage mit der Corona-Pandemie. Doch sehen Experten die hohen Kosten für Wohnraum, Bildung u

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.