Polizei sucht nach Ursache für Hubschrauberabsturz

Nach dem Hubschrauberunglück laufen die Ermittlungen auf Hochtouren.  apa

Nach dem Hubschrauberunglück laufen die Ermittlungen auf Hochtouren.  apa

wiener neustadt Nach dem Hubschrauberabsturz am Sonntag in Wiener Neustadt hat die Flugunfallkommission gestern Ermittlungen zur Ursache an Ort und Stelle durchgeführt, die Leiche des Piloten wurde geborgen. Ein Helikopter von Ex-Strabag-Chef Hans Peter Haselsteiner war beim Landeanflug auf den Flug

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.