Und da war noch . . .

. . . der nach Angaben des Auktionshauses größte in Alaska bislang gefundene Goldklumpen, der bei einer Versteigerung in den USA rund eine Million Dollar (etwa 880.000 Euro) bringen könnte. Der sogenannte „Alaska Centennial Gold Nugget“ sei 1998 in der Nähe der Stadt Ruby entdeckt worden, teilte das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.