Sechs Jugendliche durch Schüsse verletzt

Die Ermittler gehen von mehr als einem Schützen aus.  AFP

Die Ermittler gehen von mehr als einem Schützen aus.  AFP

Aurora In der Nähe einer Highschool in Denver sind sechs Jugendliche von Schüssen getroffen worden. Die Polizei erklärte, die Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 18 Jahren seien nicht lebensbedrohlich verletzt worden. Die Schüsse wurden am Montag in einem Park aus einem vorbeifahrenden Auto heraus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.