Erneut Fiakerpferd zusammengebrochen

Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr ist ein Fiakerpferd kollabiert.  reuters

Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr ist ein Fiakerpferd kollabiert.  reuters

wien Ein Fiakerpferd ist gestern am Wiener Stephansplatz zusammengebrochen. Laut dem Besitzer erlitt das Pferd einen Kreuzschlag und befand sich am Abend wieder am Weg der Besserung. Dank einer zufällig vorbeikommenden VetMed-Studentin konnte umgehend eine fachgerechte Erstversorgung vorgenommen wer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.