Weltraumtourist starb bei Flugzeugunglück

New York Einen Monat nach seinem Flug ins All an der Seite von „Star Trek“-Darsteller William Shatner ist der US-Weltraumtourist Glen de Vries bei einem Flugzeug­unglück ums Leben gekommen. Ein Kleinflugzeug mit dem 49-Jährigen an Bord stürzte knapp 100 Kilometer westlich von New York in der Gemeind

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.