Sierra Leone trauert um Explosionsopfer

Der Gründe für den Zusammenstoß und die anschließende Explosion sind unklar.  AFP

Der Gründe für den Zusammenstoß und die anschließende Explosion sind unklar.  AFP

Freetown Das westafrikanische Sierra Leone trauert. Ein Tanklaster ist am Freitagabend mit einem Lkw kollidiert und später explodiert, mindestens 97 Menschen starben. Der Unfall hatte sich in einer belebten Straße der Hauptstadt Freetown ereignet. Viele Menschen eilten nach der Kollision mit Behälte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.