Kleiner französischer Ort ringt um Einführung von Straßennamen

Paris Nach Hunderten von Jahren ohne sorgt die geplante Einführung von Straßennamen im kleinen Ort Faux-la-Montagne in der Mitte Frankreichs für Protest. Das berichtete der Sender France bleu. Zwar hat Bürgermeisterin Catherine Moulin die Bewohner eingeladen, gemeinsam über Straßennamen nachzudenken

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.