Familienstreit endet mit Schwerverletzten

Wien Ein familiärer Streit hat am Samstag in Wien-Donaustadt höchst dramatisch geendet. Ein Mann (56) ging mit einem Messer auf seine Ehefrau (53) los und fügte ihr schwere Schnittverletzungen am Hals zu. Als der 24-jährige Sohn der Mutter zu Hilfe eilte, kam es zum Handgemenge zwischen den beiden M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.