Klein und unbeholfen

Im Zoo in Osnabrück gibt es Nachwuchs bei den Zebramangusten. Die Tiere haben ein bräunliches Fell mit dunklen Streifen, das bereits bei den Jungtieren zu erkennen ist. Noch sind sie klein und unbeholfen. Nach drei Monaten werden die Raubtierchen von ihrer Mutter entwöhnt und selbständiger. Zoo Osna

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.