Nach Mordversuch vor Feuerwehrauto gesprungen

Eine 21-jährige Frau konnte sich durch einen Sprung aus dem ersten Stock retten.  APA

Eine 21-jährige Frau konnte sich durch einen Sprung aus dem ersten Stock retten.  APA

Linz Zu einem mutmaßlichen Mordversuch ist es in der Nacht auf Dienstag im Bezirk Urfahr-Umgebung in Oberösterreich gekommen. Ein 23-Jähriger soll versucht haben, seine 21-jährige Freundin durch Dutzende Messerstiche in den Rücken zu töten. Sie konnte sich mit einem Sprung aus dem ersten Stock des W

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.