Vermisstes Mädchen bei Sekte?

Polizei prüft nach Verschwinden einer Elfjährigen Verbindung zu „Zwölf Stämmen“.

holzheim Das elfjährige Mädchen aus Eppisburg, das seit dem Wochenende vermisst wird, ist offenbar bei ihren leiblichen Eltern. Diese sind Mitglied der „Zwölf Stämme“ – einer umstrittenen Sekte, die Polizei und Justiz in Schwaben schon über mehrere Jahre beschäftigt hat. Es sei bei dem Pflegevater e

Artikel 113 von 123
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.