Ölpest-Ermittlungen schreiten voran

Aus einer beschädigten Pipeline war Öl ins Meer und an den Strand gelangt.  AP

Aus einer beschädigten Pipeline war Öl ins Meer und an den Strand gelangt.  AP

Huntington Beach Die US-Küstenwache hat im Fall der Ölpest vor Kalifornien die Reederei Mediterranean Shipping Company und andere als Parteien von Interesse bei der Untersuchung eines Schiffes eingestuft, das die Ölpest ausgelöst haben könnte. Seeunfallermittler gingen am Samstag an Bord des Contain

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.