Bezahlen per Gesichtserkennung in Moskauer U-Bahn möglich

Bis zu 15 Prozent der Fahrgäste sollen in drei Jahren „Face Pay“ verwenden.   AFP

Bis zu 15 Prozent der Fahrgäste sollen in drei Jahren „Face Pay“ verwenden.   AFP

Moskau Fahrgäste der Moskauer U-Bahn können ihre Tickets nun auch über Kameras mit Gesichtserkennung bezahlen. Mehr als 25.000 Menschen hätten das bereits am ersten Tag genutzt, teilte das staatliche Verkehrsunternehmen am Samstag in der russischen Hauptstadt mit. „Unsere Erwartungen sind übertroffe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.