Und da war noch . . .

. . . eine neuartige Mülltonne in Jerusalem, die sich persönlich für Abfall bedankt. Wer etwas in die Tonne wirft, bekommt von einer Kinderstimme ein „Vielen Dank!“ zu hören. Die Abfalltonne ist Teil einer Anwohnerinitiative im Stadtteil Pat zur Säuberung der Straßen. Die Mülleimer sind mit Solarzel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.