Fluchtwege versperrt: 46 Tote bei Hochhausbrand in Taiwan

Der Brand ist im ersten Stock des Hauses ausgebrochen. Die Ursache ist unklar.  AP

Der Brand ist im ersten Stock des Hauses ausgebrochen. Die Ursache ist unklar.  AP

Kaohsiung Bei einem Brand in einem Hochhaus in der südtaiwanischen Hafenstadt Kaohsiung in den frühen Nachtstunden sind mindestens 46 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 40 Menschen wurden verletzt, wie die Feuerwehr am Donnerstag berichtete. Viele der meist älteren Bewohner seien durch die Flamme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.