FFP2-Maske in Linzer Zeitkapsel

linz Der Turm des Linzer Mariendoms hat seine „Zeitkapsel“ wieder: Nachdem die beim Bau 1901 in die Kugel des Turmkreuzes eingelegten Dokumente und Reliquien vor rund zwei Jahren im Zuge von Sanierungsarbeiten geborgen worden waren, sind sie gestern wieder dort platziert worden. Ergänzt wurde die Sa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.