Und da war noch . . .

. . . ein Ortsschild in der Gemeinde Killer auf der schwäbischen Alb, das bereits zum dritten Mal in diesem Jahr gestohlen wurde. Diesmal wurden die Diebe – Jugendliche – beobachtet. Zwar seien diese getürmt, bevor die Polizei vor Ort war. Aber Zeugen hätten Teile der Nummernschilder notiert. Der Or

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.