Aus aller Welt

30 Tote bei Kämpfen in Gefängnis

Quito Ein Bandenkrieg hinter Gittern hat in Ecuador 30 Insassen das Leben gekostet. 47 weitere wurden verletzt, wie die Justizbehörden mitteilten. Polizei und Militär brachten die Lage in der Haftanstalt in der Küstenstadt Guayaquil nach fünf Stunden wieder unter Kont

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.