Wiener hat in Kroatien seine drei Kinder getötet

Zagreb Ein 56-jähriger österreichischer Staatsbürger mit Wohnsitz in Kroatien soll in Zagreb in der Nacht auf Samstag seine drei Kinder – den vierjährigen Sohn und die siebenjährige Zwillinge (ein Mädchen und einen Buben) – in seiner Wohnung erstickt haben. Anschließend soll er versucht haben, sich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.