Italien mit starkem Geburtenrückgang

Rom Wegen des starken Geburtenrückgangs, der in Zeiten der Pandemie noch mehr zugenommen hat, droht Italien in den nächsten Jahrzehnten eine Halbierung der Bevölkerungszahl. Diese könnte von den jetzigen 59 Millionen auf 30 Millionen Einwohner schrumpfen, warnte der Präsident der italienischen Stati

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.