Boot hatte 4,2 Tonnen Cannabis an Bord

Marseille Der französische Zoll hat vor der Mittelmeerküste bei Marseille ein Fischerboot mit 4,2 Tonnen Cannabis an Bord gestoppt. Das Schiff sei auf einer ungewöhnlichen Route unterwegs gewesen, teilte der Zoll am Donnerstag mit. Deshalb sei es bei einer Überwachungsaktion in den Fokus der Zollfah

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.