Schock nach tödlichem Maskenstreit

Anrainer und Kunden haben Blumen und Kerzen vor der Tankstelle aufgestellt.  dpa

Anrainer und Kunden haben Blumen und Kerzen vor der Tankstelle aufgestellt.  dpa

idar-oberstein Das Entsetzen in Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz) ist groß. Ein 20-jähriger Kassierer einer Tankstelle war am Samstagabend von einem Mann erschossen worden, weil er den Kunden zweimal auf die Maskenpflicht hingewiesen hat, als dieser ohne Maske Bier kaufen wollte. Der 49-jährige Täter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.