Verdächtiger nach Bluttat geständig

Wien Der 28-Jährige, der verdächtigt wird, am Montag zwei Frauen in Wien getötet zu haben, hat bei seiner Einvernahme ein umfassendes Geständnis abgelegt. Er gab zu, sowohl seine Ex-Frau im Streit um SMS-Nachrichten als auch eine später hinzugekommene Bekannte erstochen zu haben. Danach wollte er la

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.