Bluttat in Wien: Mehrere ­Strafverfahren eingestellt

Der Eingang der Wohnhausanlage, in der die Tat stattgefunden hat.  APA

Der Eingang der Wohnhausanlage, in der die Tat stattgefunden hat.  APA

Wien Nach der Tötung von zwei Frauen in Wien-Favoriten hat am Dienstagnachmittag die Vernehmung des Verdächtigen begonnen. Der 28-jährige Somalier soll am Montag seine Ex-Frau und eine weitere Landsfrau, angeblich seine Lebensgefährtin, getötet haben. Ob der Verdächtige die Tat gegenüber den vernehm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.