Marie-Antoinettes Diamant-­Armbänder unter dem Hammer

Das Auktionshaus Christie‘s versteigert den Schmuck im November in Genf.  AFP

Das Auktionshaus Christie‘s versteigert den Schmuck im November in Genf.  AFP

Genf Zwei funkelnde Diamant-Armbänder der französischen Königin Marie-Antoinette (1755-1793) werden im November in Genf zusammen versteigert. Der Wert der mit zahlreichen Diamanten besetzten Armbänder wird auf zwei bis vier Millionen Dollar (1,8 bis 3,7 Millionen Euro) geschätzt, wie das Auktionshau

Artikel 117 von 124
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.