U-Boot mit knapp zwei Tonnen Kokain an Bord abgefangen

Bogotá Vor Kolumbien ist ein U-Boot mit Kokain im Wert von mehr als 60 Millionen Dollar (rd. 51 Millionen Euro) an Bord aufgespürt worden. Die Marine fing das Boot mit mehr als 1,8 Tonnen Kokain vor der Pazifikküste des Departments Nariño im Südwesten des Landes ab. Als die Besatzung des Bootes die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.