Fähre kracht vor Ibiza auf einen Felsen – 25 Verletzte

Wie es zu dem Unglück kommen konnte, war gestern noch unklar.   dpa

Wie es zu dem Unglück kommen konnte, war gestern noch unklar.   dpa

ibiza Eine Schnellfähre einer deutschen Reederei mit 47 Menschen an Bord ist am späten Samstagabend vor Ibiza mit hoher Geschwindigkeit auf einen Felsen gekracht. 25 Menschen wurden dabei verletzt, wie die Behörden der spanischen Region Balearen am Sonntag mitteilten. Die Unfallursache war am Sonnta

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.