Ermittler finden nach Vergiftungen an TU Darmstadt K.-o.-Tropfen

Sieben Menschen auf dem Uni-Campus hatten Vergiftungserscheinungen.  AFP

Sieben Menschen auf dem Uni-Campus hatten Vergiftungserscheinungen.  AFP

Darmstadt Nach dem Auftreten von Vergiftungserscheinungen bei sieben Menschen an der Technischen Universität (TU) Darmstadt haben Ermittler offenbar K.-o.-Tropfen in mindestens einer Teeküche gefunden. Der Stoff sei in geöffneten Milchpackungen und Filterbehältern für Wasser entdeckt worden, bericht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.