24 Menschen nach einer Woche gerettet

Die Retter bringen die Verletzten in ein Krankenhaus in Les Cayes.  ap

Die Retter bringen die Verletzten in ein Krankenhaus in Les Cayes.  ap

les cayes Gut eine Woche nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti mit mehr als 2200 Toten sind 24 Überlebende gerettet worden. Darunter waren vier Kinder, wie die Zivilschutzbehörde des Karibikstaates mitteilte. Ein Rettungsteam erreichte die als vermisst gemeldeten Menschen demnach am Berg Pic Macay

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.