13-Jähriger wird von Zug erfasst

Heimertingen Ein 13-Jähriger ist an einem Bahnübergang in Heimertingen (Landkreis Unterallgäu) von einem Zug erfasst und getötet worden. Der Junge habe am Donnerstagabend die geschlossenen Halbschranken und das Rotlicht ignoriert und sein Fahrrad über den Bahnübergang geschoben, teilte die Polizei m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.