Kampf gegen Feuer in ­Südfrankreich dauert an

Kräftiger Wind facht die Flammen immer wieder an.  AFP

Kräftiger Wind facht die Flammen immer wieder an.  AFP

St. Tropez Mit einem Großaufgebot kämpft die Feuerwehr in Südfrankreich weiter gegen ausgedehnte Waldbrände. Die Flammen im bergigen Hinterland der Bucht von Saint-Tropez seien noch nicht unter Kontrolle: 7000 Hektar seien bereits verbrannt, teilte die Präfektur in der Mittelmeerstadt Toulon Mittwoc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.