Fall Leonie: Verdächtiger will Altersgutachten anfechten

Der Leichnam des Mädchens wurde an einem Grünstreifen in Wien abgelegt.  APA

Der Leichnam des Mädchens wurde an einem Grünstreifen in Wien abgelegt.  APA

Wien Der seinen Angaben zufolge jüngste Verdächtige, der im Zusammenhang mit dem gewaltsamen Tod der 13-jährigen Leonie in Wien-Donaustadt in U-Haft sitzt – die Staatsanwaltschaft Wien ermittelt gegen insgesamt vier aus Afghanistan stammende Burschen bzw. junge Männer wegen Vergewaltigung mit Todesf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.