Fehlschlag bei erster Bohrung von Rover „Perseverance“

Der Marsrover war im Februar im Jezero-Krater auf dem Mars gelandet.  AP

Der Marsrover war im Februar im Jezero-Krater auf dem Mars gelandet.  AP

Washington Der Rover „Perseverance“ hat erstmals zur Entnahme von Bodenproben den Mars angebohrt – aber das Röhrchen blieb leer. „Erste Fotos und Daten zeigen ein erfolgreiches Bohrloch, aber keine Probe im Röhrchen – etwas, was wir bei Tests auf der Erde nie beobachtet haben“, teilte die US-Raumfah

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.