Schildkröte Schurli starb mit 130 Jahren

Wien Der Tiergarten Schönbrunn in Wien hat seinen ältesten Bewohner verloren. Die Seychellen-Riesenschildkröte namens Schurli starb im Alter von ungefähr 130 Jahren, wie der Zoo am Dienstag berichtete. „Viele Tiergartenbesucher kannten ihn quasi ewig“, sagte der Zoologe Anton Weissenbacher. Schurli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.