Auto „landet“ in Wohnzimmerfenster

Wuppertal Ein Autofahrer ist in der Nacht zum Mittwoch gegen die Wand eines Wohnhauses in Wuppertal geprallt. Der Fahrer sei in einer Linkskurve von der hangabwärts verlaufenden Straße abgekommen und mit seinem Fahrzeug im Wohnzimmerfenster des Hauses stecken geblieben, teilte die Polizei mit. Die 7

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.