Hitzewelle an Nordwestküste der USA bricht Temperaturrekorde

Am Samstag gab es in Portland Hitzerekord.  ap

Am Samstag gab es in Portland Hitzerekord.  ap

portland In Portland im US-Staat Oregon ist es am Samstag so heiß gewesen wie noch nie seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Das Thermometer zeigte am Nachmittag 42,2 Grad Celsius, wie der Nationale Wetterdienst mitteilte. Die bisher höchsten Temperaturen mit jeweils 41,7 Grad wurden 1965 und 1981 e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.