Mehrere Ausbrüche am Ätna auf Sizilien

Catania Der Vulkan Ätna auf Sizilien ist am Donnerstag wieder ausgebrochen. Um die Mittagszeit stiegen die Wolken auf der Südost-Seite auf. Vom Gipfel war ein dunkles Grollen zu hören. Berichte von Verletzten oder von größeren Schäden gab es zunächst nicht. Die Menschen, die um den Berg herum wohnen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.