Grundsätzliche Einigung im Streit um Blockade des Suezkanals

Ismailia Im Streit um die Blockade des Suezkanals haben die japanischen Eigentümer des Frachters „Ever Given“ nach Angaben ihrer Anwaltskanzlei eine Einigung mit der ägyptischen Kanalbehörde erzielt. Nach wochenlangen Verhandlungen gebe es eine „grundsätzliche Einigung“, teilte die britische Anwalts

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.