Fahrschülerin rettete Lehrer das Leben

Klagenfurt Eine 29-jährige Fahrschülerin hat in Kärnten ihrem 59-jährigen Fahrlehrer wohl das Leben gerettet. Laut Polizei waren sie mit ihren Motorrädern unterwegs, als der Fahrlehrer aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und vom Motorrad geschleudert wurde. Die Fahrschülerin führte als au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.