Und da war noch . . .

. . . ein zwölf Jahre alter Schüler, der nach Angaben eines Museums bei einem Waldspaziergang in Bayern ein historisches Schwert entdeckt hat. Nachdem Experten die Waffe als ein Schwert aus dem 16. Jahrhundert identifiziert haben, wird der kostbare Fund nun im Stadtmuseum in Nördlingen ausgestellt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.