Brisante Videoaufnahmen

Bei dem tragischen Seilbahnunglück am Pfingstsonntag sind 14 Menschen gestorben.  AP

Bei dem tragischen Seilbahnunglück am Pfingstsonntag sind 14 Menschen gestorben.  AP

Notbremse mutmaßlich seit Jahren manipuliert. "Gabeln" mögliche Ursache für Kabelriss.

Stresa Der massive Einsatz der „Gabeln“, die das Notbremssystem außer Kraft setzten, könnten für das Seilbahnunglück am Lago Maggiore mit 14 Todesopfern am Pfingstsonntag verantwortlich gewesen sein. Die sogenannten Gabeln könnten demnach zu viel Spannung auf das Seil ausgeübt und dadurch einen Bruc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.