Wirbelsturm vor Indien: Die Notunterkünfte sind brechend voll

Viele Inder müssen nun in Notunterkünften ausharren.  afp

Viele Inder müssen nun in Notunterkünften ausharren.  afp

neu-delhi Zum Schutz vor einem nahenden Wirbelsturm sind in Indien mehr als 1,5 Millionen Menschen in Notunterkünfte gebracht worden. Das sagten Mitarbeiter des Katastrophenschutzes am gestrigen Nachmittag. Der meteorologische Dienst erwartet, dass Zyklon „Yaas“ Windgeschwindigkeiten von bis zu 165

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.