Und da war noch . . .

. . . ein indisches Paar, das die Corona-Regeln umgangen und in einem gecharterten Flieger geheiratet hat. Ein Reisebüro habe den Flug gebucht und dabei angegeben, dass es sich um einen Trip nach einer Hochzeit handle. Doch dann hätten die Gäste einfach während des Flugs eine Hochzeitszeremonie abge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.