Zwei Bergsteiger am Everest gestorben

Im Durchschnitt sterben jedes Jahr etwa fünf Bergsteiger auf dem Mount Everest.  ap

Im Durchschnitt sterben jedes Jahr etwa fünf Bergsteiger auf dem Mount Everest.  ap

Kathmandu Erstmals seit 2019 sind auf dem höchsten Berg der Welt zwei Bergsteiger gestorben. Einer von ihnen war Schweizer, er sei nach dem Erreichen des Mount-Everest-Gipfels erschöpft gewesen und kurz danach gestorben, teilte die Expeditionsorganisationsfirma Seven Summit Treks auf Facebook mit. E

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.