Kopf klemmte in Toilettensitz

Dresden Bei einem ungewöhnlichen Einsatz hat die Feuerwehr in Dresden ein zweijähriges Kind aus einem Kindertoilettensitz befreit. Es hatte sich den Plastiksitz beim Spielen über den Kopf gestülpt, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte. Weil der Sitz dem Kind bis auf den Hals gerutscht war, konnten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.