Und da war noch . . .

. . . eine Brosche mit einem Riesensaphir von 55,19 Karat, die bei einer Juwelenauktion in Genf ihren Schätzpreis deutlich übertroffen hat. Der Hammerpreis betrug 3,5 Millionen Franken (3,2 Millionen Euro), wie das Auktionshaus Sotheby‘s mitteilte. Der Käufer, das britische Juweliergeschäft Graff, m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.